WOHNUNGSBAU

BAUHERR
Caritas-Betriebsführungs-und Trägersgesellschaft Marl gemeinnützige GmbH

BESCHREIBUNG
Die Wohnanlage besteht aus zwei Gebäudeteilen. Der (unterkellerte) zweigeschossige Teil beherbergt 8 Wohnungen, deren Grundrisse auf kinderreiche Familien zugeschnitten wurden. Der dreigeschossige Gebäudeteil beherbergt 11 barrierefreie und eine rollstuhlgerechte 2-Personenwohnung.

Unter dem Ziel sozialen Wohnungsbaus ist das Gebäude überdurchschnittlich hochwertig gestaltet – mit dem Ergebnis, dass sich ein bemerkenswert gutes „Miteinander“ der Bewohner entwickelt hat und die Mieter sich sehr mit ihrem Wohnort identifizieren.

Die zur Ostseite orientierten Eingangsnischen der Wohnungen am offenen Laubengang sind von Frühjahr bis Spätsommer oft genug Treffpunkt und Aufenthaltsbereich.

Viele Mieter haben hier Ihren „Vorgarten“ mit Sitzbänken und Topfpflanzen liebevoll gestaltet.

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2002

BAUHERR
Katholische Kirchengemeinde St. Georg

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2005

 

 

BAUHERR
Wohnungsbaugesellschaft Hermann Enke KG Gelsenkirchen

BESCHREIBUNG
Der groß angelegte Wohnblock aus den 50er Jahren hat in dieser Maßnahme eine Fassadenrenovierung (Putz- und Anstricharbeiten, Fenster) und eine neue Dacheindeckung erhalten. Die Eingänge wurden neu gestaltet.

Bauseits wurde eine Zentralheizung installiert.

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2008

BAUHERR
GWG - Gladbecker Wohnungsbaugesellschaft

BESCHREIBUNG
Die Gebäudehüllen werden energetisch saniert. Die Fassade wird gestalterisch aufgewertet und erhält ein Wärmedämmverbundsystem, die Dacheindeckung wird erneuert und die oberste Geschossdecke gedämmt. Die Fenster- und Haustüranlagen werden ausgetauscht.

Die Wohnungen erhalten vorgestellt Balkonanlagen im Modulbausystem.

Durch den Einbau eines Blockheizkraftwerkes wird der KfW Effizienzhausstandard erreicht.

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2010

BAUHERR
Caritas-Betriebsführungs-und Trägersgesellschaft Marl gemeinnützige GmbH

BESCHREIBUNG
Neubau 24 barrierefreier Seniorenwohnungen

Das Gebäude wurde 2014 eröffnet, in unmittelbarer Nachbarschaft eines neu erbauten Pflegeheims des gleichen Betreibers. Das zusammenhängend gestaltete Grundstück ist fußläufig an das dörfliche Stadtteilzentrum angebunden. Die barrierefreien Wohnungen mit verschiedenen Zuschnitten zwischen 45 und 60 m² verfügen über einen zentralen Aufzug, eigene Balkone mit Schiebeverglasung, Schallschutzfenster und ansprechende Bäder. Die zentrale Wärme- und Wasserversorgung erfolgt solarunterstützt.“

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2014

BAUHERR
Privat

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-4

FERTIGSTELLUNG
2016

BAUHERR
Privat

BESCHREIBUNG
Das Einfamilienhaus verfügt über eine klassische Gebäudehülle, die sich den rigiden Forderungen des geltenden Bebauungsplanes anzupassen hatte.

Die Innenräume sind klassisch aufgeteilt und großzügig geschnitten. Die Terrasse ist in Teilen durch das Obergeschoss überdacht, über die gesamte Rückseite des licht durchfluteten Wohnzimmers verläuft eine Schiebetüranlage. Das freigestellte Treppenhaus nimmt innerhalb des offenen Luftraumes eine zentrale Stellung ein, und überrascht mit blockhafter Geometrie und scharf geschnittenen Konturen.

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG
2007


BAUHERR
Privat

LEISTUNGSUMFANG
Leistungsphasen 1-9

FERTIGSTELLUNG

2017